27. März 2016

Aktivitäten

Aktuelle Beiträge unserer Mitgliedsburschenschaften bei Facebook:

Bild/
Burschenschaft der Krusenrotter:

Veranstaltungshinweis: Am 2. Mai 2017 lädt das Historische Seminar zum Themenabend „Konflikt und Kooperation unterm Hakenkreuz – Das politische Engagement von Kieler Studierenden und Professorenschaft in der NS-Zeit“ ein.

Bild/
Burschenschaft Sigambria et Alemannia zu Siegen:

Burschenschaft Sigambria et Alemannia zu Siegen hat 2 neue Fotos hinzugefügt.
Unser Semesterprogramm für das Sommersemester 2017 ist nun auch online verfügbar. Wir laden euch herzlich ein, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen oder einen gemütlichen Thekenabend bei uns zu verbringen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Altbekannten als auch auf neue Gesichter und wünschen euch ein erfolgreiches Semester!


Bild/
Kölner Burschenschaft Alemannia:

Kölner Burschenschaft Alemannia hat Korpo-Memes Foto geteilt.
Der Studiendekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln,

Prof. Dr. von Coelln,

spricht am Mittwoch ab 20 Uhr auf dem Alemannhaus über den Vorwurf der „Lügenpresse“. Er ist unter Anderem seit 2010 im Vorstand des Studienkreis für Presserecht und Pressefreiheit e.V.

Neben Kölsch es gibt natürlich auch Schnittchen 😉

Hier geht es zum Event:
https://www.facebook.com/events/194726241041034/


Bild/
Burschenschaft Teutonia:

Burschenschaft Teutonia hat RWTH Aachen Universitys Foto geteilt.
Den Wünschen unsere Alma Mater schließen wir uns gerne an. 🍻

https://facebook.com/RWTHAachenUniversity/photos/a.252518883447.181621.134659563447/10156007478883448/?type=3&source=48


Bild/
Kölner Burschenschaft Alemannia:

Kölner Burschenschaft Alemannia hat 4 neue Fotos hinzugefügt.
Anconvent ex, Ankneipe ex.

Das Sommersemester 2017 hat nun auch für uns ganz offiziell begonnen. Mit vielen Waffen-, Farben- und Bundesbrüdern stießen wir auf das neue Semester an und verbrachten einen feucht fröhlichen Abend bei guten Gesprächen und Kommersgesang. Besonders freut es uns, dass immer mehr nicht korporierte Gäste den Weg zu unseren Kneipen finden und wir uns an einer großen Anzahl an engen Freunden des Bundes erfreuen dürfen.

Auf ein erfolgreiches Sommersemester 2017 🍻

Eure Alemannen


Bild/
Burschenschaft der Krusenrotter:

Die Schleswig-Holsteinische Universitätsgesellschaft feiert nächstes Jahr ihren 100. Geburtstag. https://www.shug.uni-kiel.de/de

Bild/
Burschenschaft Arminia-Gothia zu Braunschweig:


Bild/
Burschenschaft der Krusenrotter:

Burschenschaft der Krusenrotter hat Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktions Foto geteilt — belustigt.
Finde den Fehler!

Bild/
Gießener Burschenschaft Germania:

Deutschland, meine Damen und Herren. Liebe geht durch den Magen.

Bild/
Karlsruher Burschenschaft Teutonia:

In kleinem Kreise feiern wir heute unsere Semesterantrittskneipe. Wir wünschen allen Kommilitonen, Verbands- und Bundesbrüdern einen guten Start ins neue Semester!

Bild/
Burschenschaft der Krusenrotter:

Burschenschaft der Krusenrotter hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.

Bild/
Burschenschaft der Krusenrotter:

Für das Bestehen des Tests bekommst Du 2 CP gutgeschrieben. Oder ein Bier bei uns am Tresen. 😉

Bild/
Burschenschaft Ghibellinia:

Burschenschaft Ghibellinia hat seine/ihre Veranstaltung geteilt.
Nochmals zur Erinnerung: Heute findet die Kreuzkneipe mit der Braunschweiger B! Alemannia, die seit 60 Jahren unser Freundschaftsbund ist, statt. Wir freuen uns außerdem auf die angekündigten Vertreter der B! Alania Aachen und der B! Hohenheimia. Weitere Gäste sind herzlich willkommen!

Bild/
Burschenschaft Ghibellinia:

Die Vorbereitungen zu unserer heutigen Kreuzkneipe mit der Braunschweiger Burschenschaft Alemannia sind in vollem Gange. Wir freuen uns auf alle Bundesbrüder und Gäste.

Bild/
Braunschweiger Burschenschaft Germania:

Die Aktivitas sendet die besten Grüße von einer Mehrfarbenkneipe e.s.v. Burschenschaft Borussia Wolfenbüttel.

Bild/
Braunschweiger Burschenschaft Germania:

Braunschweiger Burschenschaft Germania war live.
Frau Professor Kaysser-Pyzalla (* 26. September 1966 in Schwerte) tritt die Nachfolge von Professor Hesselbach als Präsidentin unserer Technischen Universität Braunschweig an.

Bild/
Gießener Burschenschaft Germania:

Gießener Burschenschaft Germania hat Stand Up For Europes Beitrag geteilt.
Was denkt Ihr?

Bild/
Gießener Burschenschaft Germania:

Gießener Burschenschaft Germania hat Deutscher BundeswehrVerband (DBwV)s Beitrag geteilt.
Reformen. Wir sind gespannt, wie das umgesetzt wird.

Bild/
Gießener Burschenschaft Germania:

Gießener Burschenschaft Germania hat DawnforgedCasts Foto geteilt.
Neues Semester, neue Projekte!

Nachdem wir mit einer Tischrollenspielrunde im letzten Semester in die feudalistische Welt von „Ein Lied von Eis und Feuer“ bzw. „Game of Thrones“ eintauchten, geht es seit mehreren Wochen weiter nach dem Regelwerk von „Rippers“ – Monster jagen in Pilsen in Böhmen, damals, als Sissi noch Kaiserin war. Jack the Ripper, und die Herren Akademiker Dr. Jeckyll und Dr. Frankenstein lassen grüßen!

So erschließen wir uns spielend die Themenkomplexe Religion/Transhumanismus und europäisch-deutsche Geschichte. Herzlichen Dank an unseren engagierten Spielleiter!


Bild/
Gießener Burschenschaft Germania:

Gießener Burschenschaft Germania hat Social Inspireds Video geteilt.
Das Semester beginnt, und damit auch unser Sportprogramm. Mach mit!

Schreib uns eine Nachricht, wenn Du mit uns fechten (tägliches Angebot), tanzen (flexible Treffs wöchentlich) oder laufen (3-10 km, donnerstags) möchtest, oder wenn Du Dich für unsere weiteren Angebote interessierst!


Bild/
Saarbrücker Burschenschaft Germania:

Saarbrücker Burschenschaft Germania hat Kölner Burschenschaft Alemannias Foto geteilt.
Er wettete zwar bis zuletzt mit unserem Bundesbruder und Karlspreisträger Prof. Fritz Hellwig, ob das Saarland Teil der Bundesrepublik würde – aber wir verzeihen ihm angesichts seiner Verdienste um Deutschland und Europa 🙂

Konrad Adenauer starb heute vor 50 Jahren.
Das Bild zeigt ihn und zahlreiche andere Korporierte anläßlich der Wiedergründung der Universität zu Köln am 20. Juni 1919.

Bild: Archiv der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus, Rhöndorf.


Bild/
Allgemeine Deutsche Burschenschaft:

Allgemeine Deutsche Burschenschaft hat Kölner Burschenschaft Alemannias Foto geteilt.
Wir gedenken einem großen Rheinländer, Deutschen und Europäer!
Konrad Adenauer starb heute vor 50 Jahren.

Das Bild zeigt ihn und zahlreiche andere Korporierte anläßlich der Wiedergründung der Universität zu Köln am 20. Juni 1919, zu der ihm die Ehrendoktorwürde verliehen wurde.

Bild: Archiv der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus, Rhöndorf.


Bild/
Kölner Burschenschaft Alemannia:

In Gedenken an Farbenbruder Konrad Hermann Joseph Adenauer

Am heutigen Tag vor 50 Jahren verstarb der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und ehemaliger und langjähriger Oberbürgermeister Kölns.

Das Bild entstand in Zuge der akademischen Feier zur Universitäts(wieder)gründung und Verleihung der Ehrendoktorwürde Konrad Adenauers am 20. Juni 1919 in der Aula der Universität zu Köln

Wir gedenken mit Stolz und Ehrerbietung diesem großen Mann Deutschlands und ganz Europas! Waren doch seine Letzten Worte „Do jitt et nix zo kriesche“ (Da gibt es nichts zu weinen).

Adenauer studierte von 1894 bis 1897 Rechts- und Staatswissenschaften in Bonn, München und Freiburg im Breisgau. In dieser Zeit trat der den katholischen Studentenverbindungen Arminia im KV zu Bonn, Saxonia im KV zu München und Brisgovia im KV zu Freiburg bei.

Adenauer war zeitlebens stets eng mit dem Rheinland verbunden, vertrat er doch sowohl als Oberbürgermeister die Stadt Köln sowie das gesamte Rheinland im Preußischen Staatsrat. Als er 1967 im Alter von 90 Jahren in seinem Haus in Rhöndorf verstarb, konnte er mit Stolz auf sein Lebenswerk zurück schauen, doch machte er sich bis zum Ende stets Sorgen um das von ihm geformte Deutschland und seinen Platz an der Seite Frankreichs in der Europäischen Union.

Bild: Archiv der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus, Rhöndorf.


Bild/
ABB! Suevia zu Regensburg:

Es ist soweit. Das Semester geht wieder los. Das muss gefeiert werden.
Unsere Semesterantrittskneipe findet am kommenden Freitag, den 21.04. um 20.00h c.t. statt.
Wir freuen uns auf jeden, der in drei Tagen den Weg auf das Suevenhaus findet.

Bild/
Kölner Burschenschaft Alemannia:

Kölner Burschenschaft Alemannia hat seine/ihre Veranstaltung geteilt.
Liebe Verbands-, Waffen-, Farben- und Bundesbrüder, liebe Freunde,

wir geben uns die Ehre, auch in diesem Semester zu unserer traditionellen Semesterantrittskneipe zu laden.
Wir würden uns sehr freuen, Sie und Euch am 22. April um 20 hct auf unserem schönen Alemannenhaus begrüßen zu dürfen.

Um Vollcouleur (dunkler Anzug) wird gebeten.

Eure Alemannen


Bild/
Braunschweiger Burschenschaft Germania:

Braunschweiger Burschenschaft Germania hier: Braunschweiger Burschenschaft Germania.
Wir wünschen allen Freunden unserer Germania noch einen schönen Ausklang des Osterfestes.

Bild/
Saarbrücker Burschenschaft Germania:

Auch wenn die Saarbrücker Germanen noch Ostern feiern, sind wir zum Vorlesungsbeginn wieder mit Leib und Seele im Aktivenbetrieb.

Am Mittwoch um 18:00 Uhr s.t. findet im Verbindungshaus in der Bismarckstr. 112 ein weiterer Burschenschaftlicher Abend statt.
Nachdem wir vergangenes Wintersemester einer medial aufgeheizten Wahl in den USA einen Vortragsabend widmeten, ist dieses Mal die Präsidentschaftswahl in Frankreich das Thema. Redner ist Herr Frederic Philipp, Mitglied der Partei des ehemaligen Präsidenten Sarkozy (UMP) und Mitarbeiter des Regionalparlaments Grand-Est.

Ein Muss für jeden politisch Interessierten!

https://www.facebook.com/events/984552548342255/?notif_t=plan_admin_added&notif_id=1492429488551350


Bild/
Burschenschaft Teutonia:

Wir wünschen allen Bundesbrüdern, ihren Familien und unseren Freunden ein frohes und besinnliches Osterfest. 🐰 🍻 🐰

Bild/
Kölner Burschenschaft Alemannia:

Der 16. April 1867

Es sind 150 Jahre vergangen seitdem der Reichstag die vorgeschlagene Verfassung für den Norddeutschen Bund annahm, welche am 1. Juli 1867 offiziell in Kraft trat und am 31. Dezember 1870 durch die Bismarcksche Reichsverfassung abgelöst wurde.
Sie betraf zunächst 22 Staaten mit fast 30 Millionen Einwohnern.

Ein wunderschönes Osterfest und viel Spaß beim Eiersuchen!

Eure Alemannen


Bild/
Burschenschaft Thuringia Bad Frankenhausen zu Siegen:

Auch wenn über Ostern eher mäßig gutes Wetter herrscht, so konnte es einen Bundesbruder nicht davon abschrecken mal wieder das Burschenschaftsdenkmal zu besuchen. 🌂 😉

#Burschenschaft


Bild/
Burschenschaft Teutonia:

Burschenschaft Teutonia nachdenklich.
Bundesjustizminister Maas auf Metternichs Spuren?

„Setzt sich Maas durch, gibt es bald auch ein deutsches Sonderrecht. Die Deutschen halten sich zwar gern für die besten Europäer, aber wie zuletzt in der Migrationspolitik stellen sie mit dem Gesetzentwurf einmal mehr ihre EU-Partner vor vollendete Tatsachen, statt eine gemeinsame europäische Lösung zu suchen. Solche nationalen Regulierungen des Internets sind ein Anachronismus. Die Unternehmen, die mit dieser digitalen Kleinstaaterei zurechtkommen müssen, werden möglichst unverfängliche Minimalstandards definieren, die sie dann konsequent durchsetzen: Katzenbilder sind gut, kontroverse politische Inhalte schlecht.“

https://www.nzz.ch/meinung/hasskommentare-im-internet-deutschland-die-zensur-republik-ld.1085869


Bild/
ABB! Suevia zu Regensburg:

Die Alte Brünner Burschenschaft Suevia wünscht allen Frohe Ostern!

Bild/
Burschenschaft Ghibellinia:

Burschenschaft Ghibellinia hat Stuttgarter Deputierten- Convents Veranstaltung geteilt.

Bild/
Burschenschaft Ghibellinia:

Burschenschaft Ghibellinia hat Stuttgarter Deputierten- Convents Veranstaltung geteilt.

Bild/
Burschenschaft Thuringia Bad Frankenhausen zu Siegen:

Die Burschenschaft Thuringia zu Siegen wünscht Allen ein besinnliches Osterfest. Ebenso freuen wir uns auf die Leckereien, die der Osterfux für Montag versteckt hat.

Bild/
Allgemeine Deutsche Burschenschaft:

Allgemeine Deutsche Burschenschaft hat Burschenschaft Teutonias Beitrag geteilt.
Muchos saludos a Argentina!

(Kann Spuren von Produktplatzierungen enthalten 😉 )


Bild/
Burschenschaft Teutonia:

Burschenschaft Teutonia hat 4 neue Fotos hinzugefügt — begeistert.
Unser Bundesbruder Tylbert ist gerade auf Heimaturlaub in Argentinien und hat dort auf Einladung der deutschen Schule Temperley vor der 12. Klasse einen Vortrag über das deutsche Verbindungswesen und uns Burschenschafter im Speziellen gehalten.

Als Gastgeschenk hat er Lehrer und Schülern ein paar Exemplar von Männer-WG mit Trinkzwang mitgebracht. Jetzt wird der Autor, Wbr. Karsten Hohage, auch in Südamerika gelesen. 🇩🇪 🍻 🇦🇷

http://temperleyschule.edu.ar/


Bild/
Burschenschaft Ghibellinia:

Bericht über die erste Verbandstagung der ADB in Saarbrücken auf unserer Seite

Bild/
Burschenschaft Alania Aachen:

Burschenschaft Alania Aachen hat 2 neue Fotos hinzugefügt — hier: Burschenschaft Alania Aachen.
Das neue Semesterprogramm für das Sommersemester ’17 ist nun verfügbar. Wir freuen uns über alle die an unseren Veranstaltungen teilnehmen oder auch einfach nur zu einem angenehmen Abend unser Haus besuchen.
Wir wünschen allen einen guten Start in das kommende Semester,
eure Alania

Bild/
Saarbrücker Burschenschaft Germania:

Saarbrücker Burschenschaft Germania hat 5 neue Fotos hinzugefügt.
Das Semesterprogramm für das Sommersemester 2017 ist online!

Besonders hinweisen möchten wir auf drei Veranstaltungen:

– Vortragsabend zur Präsidentschaftswahl in Frankreich am 19.04 ab 18 Uhr
– Maibowle zusammen mit unserer lieben PV Fiducia Germania Saarbrücken am 13.5.
– Ringwochenende mit unseren Freunden vom Rhein, der Kölner Burschenschaft Alemannia sowie denen von der Mosel, der Trierer Burschenschaft Germania ab dem 14.7. inklusive „Frat Party“ am Freitag mit red cups & beerpong uvm.

Wir freuen uns auf unsere Gäste!


Bild/
Allgemeine Deutsche Burschenschaft:

Die Abiturientenquote hat sich seit den 1950er Jahren bis heute auf über 50% eines Jahrganges verzehnfacht. Darüber hinaus sollen möglichst viele junge Leute schneller durchs Abitur. Danach folgt das Turbo-Studium; unter Anderem mit dem Ziel den Nachwuchs möglichst schnell in die Rentenkassen einzahlen zu lassen.

Doch Bildung, und gerade eine fundierte humanistische Bildung, ist für unsere Demokratie und den freien Kampf der Meinungen unabdingbar.

Wir können dieses Radio-Interview mit Frau Prof. Frevert als Podcast nur empfehlen!


Bild/
Allgemeine Deutsche Burschenschaft:

208 Jahre Freiheitskampf im heil’gen Land Tirol – das Lied zum Jahrestag gibt es hier:

https://youtu.be/tjuSgYGf0e0


Bild/
Braunschweiger Burschenschaft Germania:

Als echte Lokalpatrioten haben wir unsere Eintracht Braunschweig heute unterstützt! Wichtige Drei Punkte für den Aufstiegskampf eingefahren!

Bild/
Burschenschaft Thuringia Bad Frankenhausen zu Siegen:

Schöne Verbandstagung ex!
Die diesjährige Verbandstagung ist nun, nach einem erfolgreichen Wochenende, vorbei. Fünf unserer Bundesbrüder haben den weiten Weg aus dem Siegerland angetreten, um das geschichtsträchtige Saarbrücken im Saarland zu besuchen und unseren Verpflichtungen als Verbandsmitglied der Allgemeinen Deutschen Burschenschaft nachzukommen. Während des feuchtfröhlichen Begrüßungsabends, einer Stadtführung durch die saarländische Landeshauptstadt sowie einem feierlichen Festkommers konnten unsere Bundesbrüder alte Freunde und Bekannte wieder treffen, aber auch neue Verbindungen knüpfen.
Erfreulicherweise kam die ADB an jenem ereignisreichen Wochenende auch seinem selbstauferlegten Bildungsauftrag nach. Neben diversen Vorträgen zu gesellschaftspolitisch relevanten Themen, stand auch stets das Thema „Deutschland 2030“ im Vordergrund.

Wissensgestillt, erfreut und glücklich, aber auch erschöpft und müde haben unsere Aktiven diese Verbandstagung überstanden und freuen sich schon sehnsüchtig auf den Burschentag in Jena.
Allen Verbandsbrüdern und Saarländern wünschen wir einen erholsamen Sonntag.


Bild/
ABB! Suevia zu Regensburg:

Am vergangenen Wochenende hielt die ADB ihre erste Verbandstagung in Saarbrücken ab. Wir als anwesende Mitgliedsburschenschaft sagen: Sehr gelungenes Wochenende, so kann es weitergehen!

Bild/
Burschenschaft Teutonia:

Ein Bundesbruder meinte unlängst an der Theke, dass wir hierzulande den US-amerikanischen Verhätlnissen immer 5-10 Jahre hinterherhinken. Es lohnt also ein Blick auf das Meinungsklima an US-Hochschulen und die Frage, ob wir dererlei Verhältnisse auch bei uns dulden wollen. #WehretdenAnfängen #Freiheit

„Doch das ficht die Kämpfer für ein(sic!) gerechte, durchgegenderte Welt nicht an, weil es ihnen nicht um Wahrheit, Wissenschaft und Menschlichkeit, sondern allein um Gesinnung geht. Jede Gesinnung allerdings, die für sich in Anspruch nimmt, dass ihr aufgrund ihrer hehren Ziele alles erlaubt sei, diskreditiert sich selbst. Denn diese Gesinnungen, die sich zu allem selbst ermächtigen, bauten Gulags und Arbeitslager“

„Zu fragen ist nach dem gesellschaftlichen Klima, das inzwischen Denunziation und Verächtlichmachung, Zensur und Selbstzensur zu Attributen des Guten und Gerechten macht.“

http://cicero.de/salon/meinungsfreiheit-die-jagd-auf-professoren


Bild/
Allgemeine Deutsche Burschenschaft:

Allgemeine Deutsche Burschenschaft hat Burschenschaft Hilaritas Beitrag geteilt.
Ein passender Kommentar der Burschenschaft Hilaritas zur aktuellen Entwicklung an unseren Universitäten.

Wir beobachten diese Entwicklung mit brennender Sorge.


Bild/
Burschenschaft Hilaritas:

Der Kampf für die Meinungsfreiheit und die Akademische Freiheit muss scheinbar im 21. Jahrhundert gegen Ideologen erneut geführt werden.
Die Zensoren und Unterdrücker Metternichs kommen nach rund 200 Jahren in neuem Gewand wieder auf die Bühne. Aber nicht mit uns Burschenschaftern!

„(…) es geht um die Meinungsfreiheit und damit generell um die Freiheit. Ein erster Schritt in diese Richtung besteht darin, sich mit den Argumenten des anderen auseinanderzusetzen und nicht die Person herabzusetzen.
Gerade in Diktaturen bediente man sich gern des argumentum ad hominem, denn die moralische Diffamierung enthob von der Verpflichtung, sich mit den Argumenten des Verketzerten auseinanderzusetzen. Hannah Arendt hat aus eigener Erfahrung festgestellt: „Das argumentum ad hominem ist der Ruin jeder Verständigung, weil es etwas einbezieht, was außerhalb der Freiheit des Menschen steht.“ Wenn wir den freien und ohne persönliche Herabsetzung geführten Meinungsstreit in der Sache nicht zulassen, dann wird sich die Gesellschaft radikalisieren – und zwar rechts und links.“


Bild/
Braunschweiger Burschenschaft Germania:

Braunschweiger Burschenschaft Germania hat 4 neue Fotos hinzugefügt.
Parallel zu unserer Antrittskneipe veranstaltete die Allgemeine Deutsche Burschenschaft die erste Verbandstagung im wunderschönen Saarbrücken. Thema dieses Wochenendes lautete „Deutschland 2030 – Chancen für ein demokratisches Deutschland“. Mit diesem Thema wird sich der Verband im kommenden Jahr ausgiebig auseinandersetzen und hat in Saarbrücken hierfür ein solides Fundament für weitere Diskussionsabende, Seminare etc. gelegt.
Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal recht herzlich bei der Vorsitzenden Burschenschaft der ADB der Saarbrücker Burschenschaft Germania für die Organisation der Tagung sowie den reibungslosen Ablauf bedanken und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit unseren Verbandsbrüdern.

Hier noch ein paar Eindrücke des Wochenendes!


Bild/
Hannoversche Burschenschaft Germania:

Hannoversche Burschenschaft Germania hat Allgemeine Deutsche Burschenschafts Foto geteilt.
Wir sind dieses Wochenende mit einigen Aktiven nach Saarbrücken gereist, um dort die inhaltliche Ausrichtung unseres Dachverbandes, die Allgemeine Deutsche Burschenschaft, mitzugestalten.
Wir bedanken uns bei der Saarbrücker Burschenschaft Germania für eine tolle Ausrichtung!

Bild/
Karlsruher Burschenschaft Teutonia:

Karlsruher Burschenschaft Teutonia hat Allgemeine Deutsche Burschenschafts Foto geteilt.
Heute beginnt die erste Verbandstagung der Allgemeine Deutsche Burschenschaft in Saarbrücken. Auch unsere Aktivitas ist heute vertreten, um an der zukunftsorientierten inhaltlichen Ausrichtung des neuen Dachverbandes mitzuarbeiten. Wir bedanken uns bei unserer Vorsitzenden Saarbrücker Burschenschaft Germania für die Organisation und Ausrichtung dieses Wochenendes.

Bild/
Burschenschaft Thuringia Bad Frankenhausen zu Siegen:

Gestern besuchte ein Teil unserer Aktivitas die Stadt Saarbrücken um an der Verbandstagung der ADB teilzunehmen. Wir wünschen allen Teilnehmern ein angenehmes Wochenende.

Bild/
Karlsruher Burschenschaft Arminia:

Karlsruher Burschenschaft Arminia hat Allgemeine Deutsche Burschenschafts Beitrag geteilt — optimistisch hier: Saarbrücker Burschenschaft Germania.
Auch wir freuen uns auf spannende Themen und Diskussionen mit unseren Verbandsbrüdern. Auch am Tresen. #ADB

Bild/
Saarbrücker Burschenschaft Germania:

Saarbrücker Burschenschaft Germania hat Allgemeine Deutsche Burschenschafts Beitrag geteilt — hier: Saarbrücker Burschenschaft Germania.
Schönstes Kaiserwetter am Saarbrücker Staden – wir freuen uns auf alle Gäste und Verbandsbrüder zur Tagung „Deutschland 2030“ der Allgemeine Deutsche Burschenschaft und wünschen gute Fahrt!

Bild/
Burschenschaft Hilaritas:

Burschenschaft Hilaritas hat Unnützes Wissens Foto geteilt.
Liebe Burschenschaft der Krusenrotter, wir hoffen bei unserer Aktivenfahrt zu Euch in diesem Sommer werden wir vor solchen Kopfschmerzen verschont bleiben. 🙂

Bild/
Hannoversche Burschenschaft Germania:

Hannoversche Burschenschaft Germania voll motiviert.
+++ Verschickung des Semesterprogrammes für das Sommersemester 2017 +++

Gestern haben wir unser #Semesterprogramm für das kommende #Sommersemester 2017 an alle #Alten #Herren und befreundeten #Verbindungen geschickt. Selbstverständlich sind die #Veranstaltungen auch auf unserer Homepage unter folgender Adresse zu finden: http://www.hbgermania.de/veranstaltungen/

Wir möchten dieses Mal besonders auf unser 126. #Stiftungsfest, aber auch auf die #Vorträge und #Kneipen hinweisen, die wir für alle Freunde des Bundes gerne ausrichten.

Wir halten Euch gerne auf diesem Wege auf dem Laufenden, daher abonniert die Seite oder klickt auf „Gefällt mir“. So seid Ihr immer auf dem neuesten Stand.


Bild/
Burschenschaft Hilaritas:

Auf unserer Internetseite können nun die Termine für das anstehende Sommersemester eingesehen werden.

Bild/
Burschenschaft Hilaritas:

Burschenschaft Hilaritas hat Burschenschaft Teutonias Foto geteilt.
Und in der nächsten Ausbaustufe ist dann geplant für unser Kartell, den Rheinischer Ring, eine Ringpipeline zu verlegen. Die Stuttgarter Mineure haben ja ausreichend Übung im Tunnelbau 😀

Danke Burschenschaft Teutonia für den langersehnten Beginn der Bauarbeiten (Y)


Bild/
Burschenschaft Hilaritas:

Burschenschaft Hilaritas hat Allgemeine Deutsche Burschenschafts Foto geteilt.
Ein hochkarätiger Redner am diesjährigen Burschentag.

Bild/
Saarbrücker Burschenschaft Germania:

Saarbrücker Burschenschaft Germania hat Allgemeine Deutsche Burschenschafts Foto geteilt.
Hohe Energie zum Burschentag 2017 in Jena!

Bild/
Hannoversche Burschenschaft Germania:

Hannoversche Burschenschaft Germania voll motiviert.
+++ Verschickung vom Mitgliedermagazin und dem 1. Burschenschafter +++

Heute haben wir uns auf den Weg zur Deutschen Post gemacht und allen Alten Herren unserer lieben Germania unsere #Jubiläumsausgabe des Mitgliedermagazins, das #Germanenecho, und die erste Verbandszeitschrift der #Allgemeinen #Deutschen #Burschenschaft, Der #Burschenschafter, zugesandt.
Die Jubiläumsausgabe des Germanenechos beinhaltet, nicht nur die Entwicklungen der letzten Semester, sondern auch einige Berichte und Reden von unserem 125. #Stiftungsfest. Auch wird ausgiebig die #Verbandsgründung der Allgemeinen Deutschen Burschenschaft behandelt.
Der Burschenschafter behandelt vor allem die Verbandsgründung der Allgemeinen Deutschen Burschenschaft. Er ist auf der Seite der Allgemeinen Deutschen Burschenschaft für Alle in digitaler Form verfügbar.
Link: http://allgemeine-burschenschaft.de/informationen/der-burschenschafter/

Weitere #Veranstaltungen auf unserem Haus sind unter folgendem Link zu finden: http://www.hbgermania.de/veranstaltungen/


Bild/
Burschenschaft Teutonia Freiburg:


Bild/
ABB! Suevia zu Regensburg:

ABB! Suevia zu Regensburg hat Polizei Oberpfalz Beitrag geteilt.

Bild/
ABB! Suevia zu Regensburg:

Es ist soweit: Das neue Semesterprogramm ist fertig!
Die Suevia freut sich über jeden, der uns auf und neben den Veranstaltungen im kommenden Semester besucht.

Bild/
Karlsruher Burschenschaft Arminia:

Karlsruher Burschenschaft Arminia hat Hoch Bittes Foto geteilt — stolz.
Der Rheinischer Ring, als Kartell innerhalb der Deutschen Burschenschaft um 1934. Umringt von unseren Freunden, unsere Karlsruher B! Arminia.

Bild/
Karlsruher Burschenschaft Teutonia:

Karlsruher Burschenschaft Teutonia hat 2 neue Fotos hinzugefügt.
Heute haben wir die internationalen Händelfestspiele in der Karlsruher Christuskirche besucht. Eine schöne Abwechslung zur momentanen Klausurenphase.

Bild/
Burschenschaft Thuringia Bad Frankenhausen zu Siegen:

Wir freuen uns allen Interessierten unser Semesterprogramm des Sommersemesters 2017 präsentieren zu dürfen. Zeitnah werden diese per Post verschickt!
Dein Bund erhält kein Semesterprogramm von uns, und das soll sich ändern? Schreibe uns einfach eine Nachricht.

https://www.thuringia-siegen.de/semesterprogramm/


Bild/
Burschenschaft Teutonia Freiburg:

22. Februar 1943
Hans und Sophie Scholl der Weißen Rose werden in München exekutiert.
Wir gedenken mit Demut den mutigen Studenten und Professoren, die im Widerstand organisiert waren.

Bild/
Burschenschaft Arminia auf dem Burgkeller:

Burschenschaft Arminia auf dem Burgkeller hat 3 neue Fotos hinzugefügt.
Geschwister-Scholl-Gedenken 2017. Der stellvertretende Ortsteilbürgermeister Wenigenjenas, Bundesbruder Heiko Ziemer, hält die ehrenden Worte.

Bild/
MB! Arminia-Rhenania:

MB! Arminia-Rhenania hat 3 neue Fotos hinzugefügt — hier: MB! Arminia-Rhenania.
Ein unvergessliches Wochenende zu unserem 169. Gründungsfest ist vergangen.
Anbei Eindrücke des Gesellschaftsabends, der am Samstag stattfand und neben der Ehrung unseres Bundesbruders Wagner ein gemeinsames Aktivenbild ermöglichte.

Bild/
MB! Arminia-Rhenania:

MB! Arminia-Rhenania hat 4 neue Fotos hinzugefügt — hier: MB! Arminia-Rhenania.
Am gestrigen Abend begingen wir die Festkneipe zu unserem 169. Gründungsfest.
Wir freuten uns über die Anwesenheit zahlreicher Bundes-, sowie Verbandsbrüder und danken für die gelungene Festlichkeit.

Bild/
Burschenschaft Arminia-Gothia zu Braunschweig:

Burschenschaft Arminia-Gothia zu Braunschweig hat Braunschweiger Burschenschaft Germanias Beitrag geteilt.

Bild/
MB! Arminia-Rhenania:

MB! Arminia-Rhenania hat Allgemeine Deutsche Burschenschafts Beitrag geteilt.

Bild/
Karlsruher Burschenschaft Teutonia:

Anlässlich der Gründung der Karlsruher Burschenschaft Germania im Jahre 1877 feiern wir unsere Semesterabschlusskneipe in diesem Wintersemester als „Germania-Kneipe“. Wir begrüßen dazu zahlreiche Bundes-, Verbands-, Waffenbrüder und Gäste aus ganz Deutschland!
Auf einen würdevollen Verlauf der heutigen Kneipe!

Bild/
Hannoversche Burschenschaft Germania:

+++ Semesterabschlusskneipe im Wintersemester 2016/2017 +++

Am vergangenen Wochenende haben wir das #Wintersemester 2016/2017 mit unserer #Semesterabschlusskneipe ausklingen lassen. Diese Kneipe haben wir als Damen- und Weinkneipe veranstaltet. Wie bereits in den vergangenen Semestern, konnten wir auch wieder eine Vielzahl von Gästen auf unserem #Germanenhaus begrüßen. Allerdings ist nicht nur dieses ein freudiges Ereignis, wir konnten ebenfalls ein neuen Mitglied für unsere #Aktivitas gewinnen, das sich entschieden hat unserer Verbindung als #Fux (Mitglied auf Probe) beizutreten und einen Fuxen nach seinem erfolgreichen Einbringen in unseren Bund zum #Burschen (Vollmitglied) ernennen zu können. Wir können somit gestärkt in die #Klausurenphase treten und uns danach auf ein spannendes #Sommersemester #2017 vorbereiten.
Wir wünschen auf diesem Wege allen Kommillitonen viel Erfolg bei den Klausuren und hoffen im Sommersemester wieder viele und schöne #Veranstaltungen für Euch ausrichten zu können.

Weitere Veranstaltungen auf unserem Haus sind unter folgendem Link zu finden: http://www.hbgermania.de/veranstaltungen/


Bild/
Karlsruher Burschenschaft Teutonia:

Karlsruher Burschenschaft Teutonia hat 4 neue Fotos hinzugefügt.
Nach dem Vortrag „Erfolgsfaktor Image“ wurden den Aktiven bei einem 3-Gänge-Menü von Frau Vogelsang die richtigen Umgangsformen bei einem Geschäftsessen nähergebracht.

Bild/
Burschenschaft Teutonia Freiburg:

Nach erholsamer und besinnlicher Weihnachtszeit stellen wir uns der bevorstehenden Klausurenphase.
Der 3. Freiburger Studentenball am 21.01.2017 bot im Gegensatz zu der stressigen Zeit aber eine Möglichkeit
den Alltag zu vergessen und sich genüsslicheren Dingen im Leben zu widmen. Insgesamt war dieser nämlich für alle
Teilnehmer ein großer Erfolg und wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Studentenball, der wahrscheinlich wieder
im Januar 2018 stattfinden wird.

Bevor die Semesterferien dann bald starten, wird bei uns auf dem Haus, am 11.02., ein Vortrag über das „Goethe Institut“ gehalten.
Referentin wird sein Frau Inka Racz vom Goethe-Institut in Freiburg. Hierzu laden wir Sie natürlich auch herzlich ein.
Den Auftakt in die Ferien feiern wir an selbigem Abend.


Bild/
Burschenschaft Sigambria et Alemannia zu Siegen:

Burschenschaft Sigambria et Alemannia zu Siegen hat 2 neue Fotos hinzugefügt.
Gestern Abend hielten zwei unserer Füchse, ihre Burschungsvorträge.

Zum einen erfuhren wir etwas über „Die Etikette und ihr Wert im 21. Jahrhundert“, zum anderen lernten wir etwas über “ Die deutsche Geschichte und Studentenverbindungen in Prag“ kennen.

Wir möchten uns bei unseren Füchsen für die interessanten Vorträge bedanken.


Bild/
MB! Arminia-Rhenania:

MB! Arminia-Rhenania hat Allgemeine Deutsche Burschenschafts Foto geteilt.
Die erste Ausgabe der Verbandszeitschrift „Der Burschenschafter“ – ist nun auf der Internetpräsenz unseres Verbandes Allgemeine Deutsche Burschenschaft verfügbar!

http://allgemeine-burschenschaft.de/informationen/der-burschenschafter/


Bild/
Hannoversche Burschenschaft Germania:

+++ Verbandszeitung: Der #Burschenschafter +++

Heute ist die erste Ausgabe der #Verbandszeitung „Der Burschenschafter“ aus unserem burschenschaftlichen Dachverband „#Allgemeine #Deutsche #Burschenschaft“ (#ADB) erschienen. Die Zeitung wird sowohl digital, als auch in gedruckter Form vorhanden sein.

Die digitale Version kann unter folgender Adresse eingesehen werden: http://allgemeine-burschenschaft.de/informationen/der-burschenschafter/

Weitere Veranstaltungen auf unserem Haus sind unter folgendem Link zu finden: http://www.hbgermania.de/veranstaltungen/


Bild/
Burschenschaft Arminia-Gothia zu Braunschweig:

Kneipe ex! Zuende geht unsere Kellerexkneipe des Wintersemesters 2016/17. Wir wünschen allen Bundesbrüdern, Verbandsbrüdern, Waffenbrüdern, Farbenbrüdern und Farbenschwestern eine erfolgreiche Klausurenphase!

Bild/
Burschenschaft Alania Aachen:

Burschenschaft Alania Aachen hat Burschenschaft Teutonias Foto geteilt.

Bild/
Burschenschaft Sigambria et Alemannia zu Siegen:

Burschenschaft Sigambria et Alemannia zu Siegen hat 3 neue Fotos hinzugefügt.
Vielen Dank für den gemeinsamen Cocktailabend.

Wir hatten viel Spaß mit euch und werden diesen sicher noch einmal wiederholen.


Bild/
Burschenschaft Sigambria et Alemannia zu Siegen:

+++Vortrag: Europas Zukunft nach dem Brexit, fällt aus+++

Leider müssen wir den Vortrag am 24.01.2017 absagen. Unser Referent, Herr Prof. Dr. Morgenthaler ist leider erkrankt.


Bild/
Burschenschaft Sigambria et Alemannia zu Siegen:

Diese Woche referierte Pfr. Dr. Christian Schwark über „500 Jahre Reformation – Werte im Wandel der Zeit“.

Wichtige Inhalte waren vor allem die Entstehung unseres Wertesystems durch den christlichen Glauben und die Aufgabe, diese in der heutigen Zeit auch zu leben und zu vertreten.

Er warnte eindringlich vor der „Beliebigkeit“ der Werte, welche heute selbst bei der evangelischen Kirche vorkommt.

Wir danken Pfr. Dr. Christian Schwark sehr für seinen spannenden Vortrag.


Bild/
MB! Arminia-Rhenania:

MB! Arminia-Rhenania hat 2 neue Fotos hinzugefügt.
Am vergangenen Mittwoch durften wir einem sehr verdienten Bundesbruder die letzte Ehre erweisen.
Für unsere Aktiven war es selbstverständliche Ehrenpflicht unseren Bundesbruder auf diesem letzten Weg zu begleiten.

Bild/
Burschenschaft Arminia-Gothia zu Braunschweig:

Die Aktivitas der Arminia-Gothia wünscht allen Bundesschwestern, Bundesbrüdern und allen Freunden ein besinnliches Fest im Kreise der Familie.

Bild/
Burschenschaft Arminia auf dem Burgkeller:

Eine wunderschöne und sehr gut besuchte Weihnachtskneipe durften wir am vergangenen Wochenende verleben. Wir bedanken uns für das Erscheinen so vieler Bundesbrüder und wünschen an dieser Stelle allen Freunden, Kommilitonen und Bundesbrüdern eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!

Bild/
Burschenschaft Arminia-Gothia zu Braunschweig:

Burschenschaft Arminia-Gothia zu Braunschweig hat 4 neue Fotos hinzugefügt — hier: Burschenschaft Arminia-Gothia zu Braunschweig.
Am vergangenen Wochenende fand, wie jedes Semester, unser gemeinsames Arbeitswochenende statt.
Viele Bundesbrüder aus der Altherrenschaft und der Aktivitas haben erneut durch ein hohes Maß an Eigenleistung unsere Kellerbar aufgewertet.
Zusätzlich wurde ein zentrales Archiv für diverse Studienfächer dargestellt, um allen aktiven Bundesbrüdern auch weiterhin ein erfolgreiches Studium zu ermöglichen.

Bild/
Burschenschaft Teutonia Freiburg:

Nachdem sich einige Aktiven zu Hause erholen konnten, widmen wir uns nun erholt der besinnlichen Zeit und bereiten uns auf die Weihnachtszeit vor.
Ein Vortrag über „Das aktuelle Jahresgutachten der Wirtschaftsweisen“, gehalten von Prof. Dr. Lars Feld – einer der fünf Wirtschaftsweisen Deutschlands – geht unserer traditionellen Weihnachtskneipe voraus.
Natürlich findet aber nächsten Mittwoch zunächst unsere alljährliche Feuerzangenbowle statt, zu der wir hiermit herzlichst einladen. Um 20:15 geht es los und Heinz Rühmanns gleichnamiges Meisterwerk sorgt für entsprechende
Stimmung. Jedem Studenten ist natürlich nur ein „winziger Schlock“ gestattet.
Wir wünschen jetzt schon eine besinnliche Adventszeit und einen guten Rutsch in das kommende Jahr.

Bild/
Burschenschaft Arminia auf dem Burgkeller:

Burschenschaft Arminia auf dem Burgkeller hier: Mainz.
Wir gratulieren unserem Bbr. Schell zu seiner ersten Hochpartie, die er am Wochenende in Mainz erfolgreich absolvierte.
Das Bild zeigt einige unserer Alten Herren und Aktiven nach der Partie vor unserem ehemaligen Verbindungshaus in der Ritterstraße in Mainz, das während unseres Exils zu Zeiten des DDR-Regimes unser Zuhause war.

Bild/
Burschenschaft Arminia auf dem Burgkeller:

Die deutschen Nationalfarben Schwarz-Rot-Gold kommen aus Jena:

http://www.otz.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Die-Deutschlandflagge-steht-in-Jena-Kopf-1741742023


Bild/
Burschenschaft Alania Aachen:

Burschenschaft Alania Aachen hat Burschenschaft Teutonias Beitrag geteilt.

Bild/
Burschenschaft Teutonia Freiburg:

Nach dem Anfang des Semesters mit der Dachverbandsgründung in Jena, dem Besuch des Botschafters der VR China bei uns in Freiburg und der Aufnahme in das Kartell Roter Burschenschaften sehr turbulent verlief, haben die Aktiven die vergangenen zwei Wochenenden genutzt bei einer sehr gut besuchten Cocktailparty und einem Whiskey Tasting in Karlsruhe zu entspannen.
In den kommenden Wochen wollen wir uns noch einmal vermehrt dem Studium widmen und besinnlich die Adventszeit einläuten.

Bild/
Burschenschaft Arminia auf dem Burgkeller:

Nachtrag zum Volkstrauertag:

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=537893866406814&id=141594809370057


Bild/
Burschenschaft Alania Aachen:

Am gestrigen Abend wurde seit langer Zeit auf dem Alanenhaus wieder ein Landesvater gestochen. Auf des Vaterlandes Wohl und auf unseren Lebensbund wurde gesungen und getrunken. Bis zum nächsten Mal!

Bild/
Karlsruher Burschenschaft Arminia:

Karlsruher Burschenschaft Arminia hat 3 neue Fotos hinzugefügt — fantastisch.
Mit großer Freude begrüßen wir die neuen Burschen Müller und Exner in der Burschia.

So kann es weitergehen.


Bild/
Karlsruher Burschenschaft Arminia:

Karlsruher Burschenschaft Arminia hat Allgemeine Deutsche Burschenschafts Foto geteilt.
Am 03.10.2016, dem Tag der Deutschen Einheit, unterzeichnet unser Sprecher des WS16/17 zusammen mit zahlreichen weiteren Burschenschaftern die feierliche Gründungsurkunde der Allgemeine Deutsche Burschenschaft.

Wenn Altes fiel, steht Neues auf!


Bild/
Karlsruher Burschenschaft Arminia:

Karlsruher Burschenschaft Arminia feiert den Tag der Deutschen Einheit.
http://m.otz.de/startseite/detail/-/specific/Kein-Extremismus-Dachverband-fuer-Burschenschaften-in-Jena-gegruendet-1155399540

Bild/
Burschenschaft Alemannia Stuttgart:

Burschenschaft Alemannia Stuttgart hier: Jena.
Mit knapp 450 Burschenschaftern und Gästen beim Kommers anlässlich der Gründung der Allgemeinen Deutschen Burschenschaft in Jena.

Bild/
Burschenschaft Alemannia Stuttgart:

Das Institut für Demoskopie Allensbach hat die Deutschen nach ihrem Selbstverständnis gefragt. Heraus kamen zwar nicht grundsätzlich überraschende, aber doch unsere Position bestätigende Ergebnisse.

„Was braucht es, um Deutscher zu sein? Eine relative Mehrheit der Deutschen ist sich einig. Sie definiert sich auch über gewachsene Kultur und gemeinsame Herkunft.“

http://m.faz.net/aktuell/politik/allensbach-umfrage-zum-thema-nationalkultur-14446621.html


Bild/
Burschenschaft Alania Aachen:

Burschenschaft Alania Aachen hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.

Bild/
Burschenschaft Alemannia Stuttgart:

Burschenschaft Alemannia Stuttgart mit Günther Oettinger und 19 weiteren Personen hier: Kursaal Cannstatt.
Wir verabschieden uns mit einer Aufnahme des Auszugs der Chargierten der Arbeitsgemeinschaft Dreieck in die wohlverdiente Erholungspause. Dank allen Gästen und Helfern für ein bombastisches Fest!

Bild/
Burschenschaft Alemannia Stuttgart:

Burschenschaft Alemannia Stuttgart hier: Kursaal Cannstatt.
Der gestrige Festkommers im Kursaal Bad Cannstatt.

Bild/
Burschenschaft Alemannia Stuttgart:

Kneipe zur Verbandsgründungstagung, 2014.

Oben