Alte Darmstädter Burschenschaft Germania

Kommentare für diesen Beitrag sind deaktiviert.

Kommende Veranstaltungen

  • Keine Veranstaltungen an diesem Ort
  • Alle Veranstaltungen an diesem Ort abonnieren: iCal, RSS

    Lade Karte ...

    Wahlspruch: Ehre, Freiheit, Vaterland!

    Die Darmstädter Burschenschaft Germania wurde als Polytechniker-Gesellschaft Koronia gegründet und nahm 1881 den Namen Germania an. 1889 erklärte sich Germania zur Burschenschaft und beteiligte sich so an der Gründung des Niederwald Deputierten-Conventes. Die Burschenschaft Germania war in der Folge auch Gründungsmitglied der Nachfolgeverbände, dem Binger Deputierten-Convent und dem Rüdesheimer Deputierten-Conventes und trat 1919 auch der Deutschen Burschenschaft bei. Kurz nach dem zweiten Weltkrieg trat man der wiederbegründeten Deutschen Burschenschaft bei, trat aus dieser jedoch wegen Ablehnung der Pflichtmensur wieder aus. Dies führte zu einer Spaltung des Bundes, in dessen Folge ein Teil des Bundes als Burschenschaft Germania Darmstadt verbandsfrei blieb, der andere Teil als Alte Darmstädter Burschenschaft Germania wieder der Deutschen Burschenschaft beitrat. Dieser blieb man bis zum Austritt 2013 als Mitglied erhalten.


    Adresse
    Alexandraweg 6
    64287 Darmstadt
    Hessen
    Deutschland

    Oben