Neuigkeiten

Wir sind Burschenschaft

Positionspapier zu politisch motivierter Mittelvergabe durch Organe der verfassten Studierendenschaft

Wir, die Allgemeine Deutsche Burschenschaft, fordern von den ASten und ähnlichen Institutionen in Deutschland, dass keine studentischen Gelder politischen Institutionen und vor allem verfassungswidrigen Organisationen zur Verfügung gestellt werden. Weiterhin fordern wir, dass gewählte Vertreter der Studentenschaft an ihrer jeweiligen Universität lediglich als solche agieren und somit den hochschulpolitischen, sozialen und kulturellen Interessen aller Studenten gerecht werden. Mehr gibt das hochschulpolitische Mandat, welches durch die Stimmen der Studenten vergeben wurde, nicht her. Vor allem darf

Der Burschenschafter 2/2018

Die zweite Ausgabe des zweiten Jahrgangs der Verbandszeitschrift der ADB, Der Burschenschafter, ist erschienen. Die Auslieferung der gedruckten Fassung ist ebenfalls bereits erfolgt. Hier kann die digitale Version gelesen und heruntergeladen werden.

Der Burschenschafter 1/2018

Die erste Ausgabe des zweiten Jahrgangs der Verbandszeitschrift der ADB, Der Burschenschafter, ist erschienen. Die Auslieferung der gedruckten Fassung ist ebenfalls bereits erfolgt. Hier kann die digitale Version gelesen und heruntergeladen werden.

Zimmer frei!

Du fängst gerade mit Deinem Studium an und möchtest von diesem prägenden Lebensabschnitt mehr als nur eine verschulte Massenuniversität, eine überteuerte, kleine Zweck-WG am Stadtrand und ein verschultes Massenstudium?

Zweite Ausgabe der Verbandszeitschrift

Die zweite Ausgabe der Verbandszeitschrift der Allgemeinen Deutschen Burschenschaft, Der Burschenschafter, ist erschienen. Die Auslieferung der gedruckten Fassung ist ebenfalls bereits erfolgt. Hier können Sie Einblick in die digitale Version nehmen

Erste Ausgabe der Verbandszeitschrift

Die erste Ausgabe der Verbandszeitschrift der Allgemeinen Deutschen Burschenschaft, Der Burschenschafter, ist erschienen. Die Auslieferung der gedruckten Fassung erfolgt in Kürze. Hier können Sie Einblick in die digitale Version nehmen.

Oben