20. Sudetengespräch: Sudetendeutsches Museum – Grundlagen, Aufbau, Inhalte und Ziele

Kommentare für diesen Beitrag sind deaktiviert.

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 06. Mai 2021
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Münchener Burschenschaft Sudetia

Die Aktivitas und der Altherrenverband der Burschenschaft Sudetia, laden Sie herzlich zu unserem „Sudetengespräch“ im Sommersemester 2020/2021 ein:

Dr. Michael Henker, Leiter des Planungs- und Aufbaustabes des Sudetendeutschen Museums,

referiert in einer online, virtuellen Konferenzschaltung von unserem Haus in der Augustenstraße 109

über das Thema:

Sudetendeutsches Museum – Grundlagen, Aufbau, Inhalte und Ziele

Nach dem Referat besteht die Möglichkeit zu einer intensiven Diskussion über das Sudetendeutsche Museum – 70 Jahre nach der Vertreibung.

Der Link zur Teilnahme wird Ihnen, nach Anmeldung per elektronischer Post, mitgeteilt. 

Unser Referent, Michael Henker wuchs im Werdenfelser Land auf, studierte Geschichte, Anglistik und Kunstgeschichte, sowie Namenkunde in München und wurde 1982 promoviert. Seit der Neugründung war er Mitarbeiter, Referatsleiter im Haus der Bayrischen Geschichte und fungiert seit 2000 als dessen stellvertretender Direktor. Er ist der Erfinder der bayerischn Landesausstellungen und betreute zahlreiche große Ausstellungsprojekte im In- und Ausland. Dr. Henker ist Autor und Herausgeber zahlreicher Einzelpublikationen, Ausstellungskataloge, Sammelwerken, Medien, Schriftenreihen und Periodika zur Geschichte, Kunst- und Kulturgeschichte, sowie zu allen Aspekten der Museologie. Zudem ist er Organisator zahlreicher Fachtagungen und Kolloquien.

Von 2008 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 2013 war er als Landeskonservator tätig (Leiter der Landesstelle für nichtstaatliche Museen). Er förderte in dieser Zeit zahlreiche
Museumsprojekte, gründete die bayr. Voluntärsakademie und war maßgeblich an der Gründung der Bayerischen Museumsakademie beteiligt. Ab 2014 war er zwei Jahre Präsident von ICOM Deutschland. Er ist Leiter des Planungs- und Aufbaustabes des Sudetendeutschen Museums und wissenschaftlicher Beirat der Sudetendeutschen Stiftung.

Außerdem ist er Vorsitzender des Wahnfried-Kuratoriums des Wagner Museums in Bayreuth und Mitglied in zahlreichen Museums- und Ausstellungsgremien und u.a. .wurde er mit dem Kulturpreis der Stadt Neuburg an der Donau ausgezeichnet.

Peter Batsch Z! Z! (Vorsitzender des Altherrenverbands )

Johannes Stadler Z! x (Sprecher der Aktivitas)

 


Dem eigenen Kalender hinzufügen: iCal oder 0

Oben